©Philip Sommer

Der Nissin i40 für Fuji und HSS

February 6, 2015 Gear

Der Nissin i40, ein kompakter Blitz für die Fuji X-Serie

Nissin i40 für Fuji

Nissin i40 für die Fuji X-Serie

Der Nissin i40 ist ein sehr kompakter und dennoch extrem leistungsstarker Blitz. Nissin führt das Modell für verschiedene Kamera Systeme, darunter die beiden Großen und auch Fuji. Allerdings unterscheidet sich die Varianten und der Funktionsumfang zwischen den System erheblich. Leider hat Nissin in der Variante für die Fuji X-Serie die Remote Funktion und auch die HSS-Fähigkeit weg gelassen. Zum Glück gibt es einen Trick, den Nissin i40 dennoch zum Blitzen mit HSS zu überreden.

HSS – High Speed Sync

HSS steht für High Speed Sync und ist ein Verfahren, welches die physikalische Beschränkung der Blitzsynchronzeit über einen Trick aushebelt. Hierbei blitzt der Blitz nicht einmalig während der gesamte Vorhang offen ist (diese Zeit ist die maximale Blitzsynchronzeit) sondern unfassbar schnell hintereinander. Deutlich schneller als die Belichtungszeit als die minimale Belichtungszeit einer üblichen DSLR oder mirrorless Kamera. Durch dieses Verfahren wird er möglich, beim Blitzen sehr kurze Belichtungszeiten anzuwenden. Wo Licht ist, ist aber auch Schatten. Zum einen zieht das Dauerfeuer des Blitzes extrem am Akku, zum anderen verliert der Blitz ca 2EV seiner Maximalleistung (Kann also maximal bei 1/4 Leistung betrieben werden). Darüber hinaus besteht eine deutlich höhere Überhitzungsgefahr des Blitzes. Auch beim Handling des Blitzes ändert sich einiges. Der Fotograf kann nun nicht mehr davon ausgehen, dass die Belichtungszeit (unterhalb der Blitzsynchronzeit) auf die Helligkeit des Blitzlichtes keinen Einfluss hat, da der Blitz nun wie ein Dauerlicht funktioniert.

Die meisten HSS fähigen Blitzen unterstützen HSS sowohl im manuellen als auch im TTL Modus.

Der Nissin i40 für Fuji und HSS

Gleich vorweg, den Nissin i40 für Fuji zum Blitzen mit HSS und TTL zu bekommen scheint bisher nicht möglich zu sein. Vielleicht gibt der Hersteller beizeiten ein Firmware update heraus, was dem Blitz dies noch beibringt. Die gute Nachricht aber ist, dass der Nissin i40 für Fuji immerhin im manuellen Modus zum Blitzen mit HSS zu überreden ist. Das geht ganz einfach:

  1. Setze den Blitz auf die Kamera und schalte ihn ein
  2. Stelle den Blitz mit dem linken Wahlrad in den manuellen Modus
  3. Drücke nun für 3s die leuchtende LED neben dem Power-Knopf
  4. Nun blinkt die LED, die den manuellen Modus markiert
  5. Der Blitz ist im HSS Modus
  6. Um wieder in den normalen Modus zurück zu kehren, drücke die LED erneut für 3s

Netterweise merkt sich der Nissin i40 auch nach dem Ausschalten, in welchem Modus er war.

Update 16.02.2015:

Soeben habe ich auf Fuji Rumours gelesen, dass Fuji ein Update für den Nissin i40 rausbringen wird, welches HSS auch im TTL Modus ermöglichen soll. Ich freue mich!!! Hier zum original Artikel: FujiRumours

Post a new comment